Das sagen unsere Schüler

Almisa

aus Regensburg, Altenpflege

Ich interessiere mich für pflegerische und medizinische Tätigkeiten. Der enge Kontakt zu älteren und bettlägerigen Menschen macht mir nichts aus. Ich betreue und berate gerne, kann gut zuhören und finde es sinnstiftend, Menschen wieder zu mehr Eigenständigkeit zu verhelfen. Da die Döpfer Schulen einen sehr guten Ruf genießen, ist mir die Entscheidung sehr leicht gefallen.

Andreas

aus Regensburg, Generalistische Pflegeausbildung

Da in meiner Familie viele im medizinischen Bereich arbeiten, war für mich bereits früh klar, dass ich auch in diesem Bereich tätig sein möchte. Im Vorstellungsgespräch bei den Döpfer Schulen, bin ich sehr qualifiziert beraten worden und mir wurden verschiedene Berufsperspektiven gezeigt.

Mit meiner Ausbildungswahl fühle ich mich sehr wohl. Durch die hohe fachliche Kompetenz der Schulleitungen und Lehrer fällt mir der Theorie-Praxis-Transfer leichter als gedacht.

 

Christine Huynh Buu

aus Regensburg, Physiotherapie

Ich hatte das Glück mit Physiotherapeuten der EDEN REHA zu sprechen und diese haben mir die Döpfer Schulen hier in Regensburg empfohlen. Mir ist die Kombination von Theorie und Praxis wichtig und hier an der Schule habe ich eine tolle interdisziplinäre Verknüpfung der unterschiedlichen Fachbereiche vorgefunden. Dadurch sind Zusammenhänge greifbarer und man wird für das spätere Berufsleben bestens vorbereitet. Auch das Fortbildungsangebot – wie Taping oder Functional Training – ist sehr interessant. Schüler und Alumni erhalten hier besondere Konditionen. Ich habe mich richtig entschieden.

Gina

aus Regensburg, Ergotherapie

Ich habe mich für die Döpfer Schulen entschieden, weil die Schule sehr zentral liegt und somit eine gute Verkehrsanbindung vorhanden ist. Außerdem überzeugten mich die praxisnahe Ausbildung, kompetente Lehrkräfte und die große Auswahl an Praktikumsstellen.

Hussain Ali Murad

aus Regensburg, Pflegefachhilfe

Für mich war dieses Jahr sehr informativ. Obwohl ich Probleme mit meiner Sprache hatte, hat mir diese Ausbildung geholfen. So kann ich mein Vokabular weiterhin verbessern um weiterhin vieles über Krankheiten im Alter und deren Behandlungen zu lernen.

Jennifer

aus Regensburg, Altenpflege

Warum ich meine Ausbildung bei den Döpfer Schulen absolviere? Weil ich Spaß und Freude habe medizinisches und pflegerisches Wissen zu erlangen.

Marina

aus Regensburg, Pflegefachhilfe

Die Herzlichkeit, Hilfsbereitschaft und Motivationskraft der Lehrkräfte zeigen mir, dass ich mit meiner Entscheidung, die Ausbildung an den Döpfer Schulen zu absolvieren, eine hervorragende Wahl getroffen habe. Die Unterrichtsinhalte sind sehr interessant und werden anschaulich präsentiert.

Da ich durch das erste Ausbildungsjahr an den Döpfer Schulen so viel Neues gelernt habe und mir die Arbeit mit alten Menschen Spaß macht, werde ich die Ausbildung zur Altenpflegerin gleich im Anschluss auf zwei Jahre verkürzt anhängen.

Monika Heuberger

aus Regensburg, Pflegefachhilfe

Anfangs hatte ich schon Bedenken wegen meines Alters. Aber ich wollte unbedingt die Ausbildung zur Pflegehelferin machen. Natürlich muss man schon lernen, aber die Lehrer unterstützen einen sehr. Ich habe es nicht bereut und kann es nur empfehlen.

Monika Wagner

aus Regensburg, Pflegefachhilfe

Nach vier Jahren Arbeit in der Pflege und Betreuung habe ich mich letztes Jahr entschieden die Ausbildung zum Fachhelfer zu machen. Ich bin sehr froh, dass ich es gemacht habe obwohl ich Bedenken hatte das alles mit Kleinkind zu schaffen.

Aber durch gute Organisation im Voraus ist es sogar besser gelaufen als gedacht.

Philipp

aus Regensburg, Ergotherapie

Auf die Ergotherapie bin ich über meine Mutter gekommen, die als Physiotherapeutin arbeitet. Die bisherige Ausbildung an den Döpfer Schulen hat gezeigt, dass meine Entscheidung richtig war: die familiäre Atmosphäre, kompetente Lehrkräfte und die Verknüpfung von Theorie und Praxis machen die Döpfer Schulen aus.

Selina

aus Regensburg, Pflegefachhilfe

Ich gehe gerne zu den Döpfer Schulen, weil ich hier so viel Positives erfahren habe. Die Lehrkräfte sind fachlich kompetent und haben immer ein offenes Ohr für uns Schüler. Die Atmosphäre ist sehr angenehm und freundlich. Ich fühle mich hier sehr gut aufgehoben und auf meine berufliche Zukunft bestens vorbereitet.

Shima

aus Regensburg, Generalistische Pflegeausbildung

In meinem Praktikum habe ich nur Gutes über die Döpfer Schulen gehört und mich deshalb hier beworben.

Bereits im Bewerbungsgespräch fühlte ich mich sehr wohl, denn die Atmosphäre ist herzlich und die Offenheit für Interkulturalität ist spürbar. Meine Entscheidung für die Döpfer Schulen war richtig.

Simon

aus Regensburg, Physiotherapie

An den Döpfer Schulen Regensburg gefällt mir neben dem Unterrichtskonzept, der Möglichkeit ein duales Studium zu belegen und dem schönen Standort, die berufspraktische Teilnahme an lokalen Veranstaltungen. Das war für meine Entscheidung für die Döpfer Schulen ausschlaggebend.

Viktoria

aus Regensburg, Ergotherapie

Ich habe mich für die Ergotherapie-Ausbildung an den Döpfer Schulen entschieden, da der Standort Regensburg sehr modern und gut ausgestattet ist. Ich wurde durch Empfehlungen auf die Schule aufmerksam und konnte mich sehr schnell von der Offenheit und Kompetenz der Schule überzeugen.

Yvonne Lenk

aus Regensburg, Pflegefachhilfe

Nach anfänglicher Skepsis habe ich mich mit 53 Jahren und Kind zu Hause entschlossen, eine neue berufliche Richtung einzuschlagen. Es fällt mir nicht ganz leicht, aber mit Hilfe der Schule und der jüngeren Schüler habe ich es ganz gut gemeistert. Es war eine neue Erfahrung die ich nicht bereut habe.

Zethane

aus Regensburg, Altenpflege

Die Döpfer Schulen bieten mir eine kostenlose, qualitative und lehrreiche Ausbildung an. Die Arcaden sind in der Nähe, was auch ein großer Vorteil für uns Schüler ist.

Zoran

aus Regensburg, Altenpflege

Meine Ausbildung zum Altenpfleger habe ich mir ausgesucht, weil es mir Freude bereitet, alten Menschen zu helfen. An den Döpfer Schulen werden mir die dafür benötigten Kenntnisse in Theorie und Praxis sehr anschaulich vermittelt. Ich freue mich auf jeden Schultag, weil ich mich sehr gut mit meinen Mitschülern und Lehrern verstehe und der Unterricht Spaß macht. Ich bin hier wirklich sehr gerne Schüler.