Spannender und praxisorientierter Unterricht

Unsere Physioschüler der Klasse 19a hatten im Rahmen ihres Unterrichts PT Innere die Möglichkeit Schweineherzen und - Lungen zu sezieren.

Tatkräftige Unterstützung erhielten sie hierbei von Ina Feistenauer, die kurz vor Abschluss ihres Medizinstudiums steht und demonstrierte wie man ein Herz bzw. Lunge richtig präpariert. Die Schüler konnten zudem zahlreiche Fragen bzgl. der Herzchirurgie stellen und erhielten so einen spannenden Einblick in die Welt der Kardiologie.

Ein spannender und sehr praxisorientierter Unterricht bei dem alle viel Schwein hatten.  

Weitere Bilder von dieser Veranstaltung